2018

Beatmungspuppe

Beatmungspuppe "Mini Anne"

In Bayern gibt es bislang keine Klinik, die die Laienreanimation an Schulen unterrichtet. Aus diesem Grund gibt es nun ein Projekt des Morgentau Kinder e.V. zusammen mit dem Institut fü Anästhesie und Intensivmedizin und die Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie, bei dem Kinder und Jugendliche in der Region 10 anhand der Beatmungspuppe „Mini Anne“ die Laienreanimation erlernen können.

Beatmungspuppe "Mini Anne" Read More »

Platzhalter-Bild

Förderverein Beratungszentrum für Frauen e.V.

Der Förderverein Beratungszentrum für Frauen e.V. unterstützt die Schwangerschaftsberatungsstelle und die Beratungsstelle FRAUEN – BERUF – GRÜNDUNG in Ingolstadt. Die Beratungsstellen treten gemeinsam auf und bieten in einem bayernweit einzigartigen Kooperationsmodell sehr erfolgreich eine kostenlose und anonyme Beratung für Frauen in Umbruchsituationen an.

Förderverein Beratungszentrum für Frauen e.V. Read More »

Dr. Maggie Mc Doodle und Dr. Beppo im Krankenzimmer

Jubiläum der KlinikClowns

Dieses Jahr feiern die KlinikClowns ihr 20-jähriges Jubiläum. Zur Zeit sind bayernweit 60 Clowns an 95 verschiedenen Einsatzorten (Krankenhäuser, Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung, Senioreneinrichtungen, fünf Palliativstationen und drei Hospize) tätig. Mit der Unterstützung der Bürgerstiftung Ingolstadt können auch weiterhin Clowns-Visiten im Klinikum stattfinden.

Jubiläum der KlinikClowns Read More »

Die Johanniter bereiten Leberkas-Semmeln vor

Kombidämpfer für Verpflegungswagen der Johanniter

Der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. engagiert sich im Bevölkerungsschutz der Stadt Ingolstadt. Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Ingolstadt konnte nun für diesen Geräteanhänger ein Kombidämpfer angeschafft werden. Mit diesem können die als Koch oder Feldkoch ausgebildeten Ehrenamtlichen z.B. vegetarische Gerichte zaubern oder Brot und Semmeln aufbacken.

Kombidämpfer für Verpflegungswagen der Johanniter Read More »